Navigation und Service

Produktdatenblatt

gemeldetes Biozid-Produkt
Handelsname (Trade name) Fendona 60 EC plus
Registriernummer N-86362
Meldedatum 08.01.2020
Bestätigung der zugeschriebenen Wirkung

Im Rahmen der Meldung wurde die zugeschriebene Wirkung des Biozid-Produkts bestätigt. Bitte beachten Sie, dass weder Wirksamkeit noch Unbedenklichkeit von Biozid-Produkten unter den Übergangsregelungen behördlich geprüft sind.

Hinweis
Dieses Produkt unterliegt ab dem 01.02.2025 einer Zulassungspflicht. Wurde / Wird bis zu diesem Tag ein Antrag auf Zulassung bzw. auf zeitlich parallele gegenseitige Anerkennung der Zulassung gestellt, bleibt die Verkehrsfähigkeit des Produktes für die Dauer des Verfahrens bestehen. Wurde bis zu dem Tag kein Antrag auf Zulassung bzw. auf zeitlich parallele gegenseitige Anerkennung für das Produkt gestellt, darf dieses nur noch 180 Tage (ab dem zuvor genannten Datum) auf dem Markt bereit gestellt und dürfen Lagerbestände des Produktes 365 Tage (ab dem zuvor genannten Datum) verwendet werden.
Wirkstoffe
Wirkstoffname Chrysanthemum-cinerariaefolium-Extrakt aus offenen und reifen Tanacetum-cinerariifolium-Blüten, mit Kohlenwasserstoff-Lösungsmittel gewonnen (CAS-Nr.: 89997-63-7)
CAS-Nr.
EC-Nr.
PT 18
Produktart Insektizide, Akarizide und Produkte gegen andere Arthropoden
Wirkstoff­konzentration (g/kg) 12.0
Wirkstoffname [1.alpha.(S*),3.alpha.]-(.alpha.)-Cyan-(3- phenoxyphenyl)methyl 3-(2,2-dichlorethenyl)-2,2-dichlorvinyl)-2,2-dimethylcyclopropancarboxylat (alpha-Cypermethrin)
CAS-Nr. 67375-30-8
EC-Nr.
PT 18
Produktart Insektizide, Akarizide und Produkte gegen andere Arthropoden
Wirkstoff­konzentration (g/kg) 62.5
Angaben zum Inverkehrbringer/Hersteller/Importeur
Firmenname BASF SE
Anschrift 67117 Limburgerhof, Speyerer Straße 2
Land Deutschland
Bundesland

Änderungshistorie

Datum Änderung